Duell der Aufsteiger

A KM R21.png-FC DAXL Andorf

Der FC Daxl Andorf gastiert am kommenden Wochenende beim bärenstarken Mitaufsteiger ASK St. Valentin und muss dort unbedingt Punkte holen!

Die Niederösterreicher spielen eine bärenstarke Saison und stehen derzeit völlig zu Recht auf dem starken 5.Tabellenplatz. Einziger Neuzugang in der Winterpause war der aus Schwanenstadt bekannte Routinier Jovica Sormaz, aber ein größerer Kaderumbau der Elf von Coach Harry Gschnaidtner war aufgrund der Performance auch nicht notwendig. Nach zwei vermeidbaren Auftaktniederlagen in Weißkirchen und daheim gegen Perg, feierte man Siege in Bad Ischl und im Heimspiel gegen den ASV Samarein, zuletzt holte man ein beachtliches 0:0 beim FC Wels. Die Heimelf wird sicherlich nach Revanche für die 1:3-Niederlage im Andorfer Pramtalstadion trachten.

Beim FC Andorf kann ohnehin nur mehr das Motto "Siegen oder Fliegen" gelten, bei der bisherigen Auswärtsbilanz und der Tabellensituation hilft nur mehr eine Überraschung und eine solche wäre es wohl, wenn man beim ASK St.Valentin die ersten Auswärtspunkte holen könnte. Nichts desto trotz muss die Mannschaft an sich glauben, alles in die Waagschale werfen, um zumindest die Chance auf den Klassenerhalt weiterhin zu wahren. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt!

(Dietmar Entholzer)

.....

 

>>> Daten zum Spiel

>>> Gesamte 21.Runde OÖ Liga

>>> Website ASK Case St. Valentin 

 

>>> Ligaportal - Liveticker

##################################################

   

 

 

Vorschau 21.Runde LT1 OÖ Liga

Der ASK St. Valentin befindet sich in einer hervorragenden Verfassung. Nach zwei Siegen am Stück ließ man zuletzt auswärts mit einem Remis gegen den besser klassierten FC Wels aufhorchen. Woche für Woche beweist der gegenwärtig Sechstplatzierte, dass man in der neuen sportlichen Umgebung viel besser zurechtkommt als der zweite Aufsteiger FC Andorf. Nun kommt es zum direkten Duell. Die Innviertler stehen mit dem Rücken zur Wand. Die Lage ist prekär, aber keineswegs aussichtslos. Sechs Zähler fehlen aktuell auf das rettende Ufer. Man stellt aber die mit Abstand schwächste Defensive ligaweit. Zudem gelang bislang auswärts noch kein einziger Punkt. Zuletzt holte man zumindest ein Remis gegen den SV Grieskirchen.              >>> gesamte Vorschau

 

Expertentipp 21.Runde LT1 OÖ Liga

 

Der Expertentipp für die 21. Runde der Oberösterreich-Liga kommt von Christian Heinle, Spielertrainer des SV Grieskirchen. Die Lage für den Zwölften ist prekär. Seit sieben Spielen wartet man auf einen vollen Erfolg. Christian Heinle hofft, dass man nun gegen die Union Edelweiß einen ersten Schritt aus der Krise setzen kann.

ASK St. Valentin - FC Andorf

"St. Valentin spielt eine sehr gute Saison. Zuhause werden sie den zweiten Aufsteiger schlagen, auch aufgrund der letzten Runden. Mein Tipp lautet 3:1!"              >>> alle Tipps