Baunti Landescup 2017/18

Griesk.png-FC DAXL Andorf

2.Runde FC Andorf - SV Grieskirchen

 

Leider nichts zu holen gab es für den FC Andorf in der 2.Landescup-Runde bei Regionalliga-Absteiger SV Grieskirchen! Die Hausherren gehen schon früh durch Legionär Dimitrov mit 1:0 in Führung (7.) und sind auch über weite Strecken der ersten Hälfte klar tonangebend. Nach der Pause kommt auch der FCA besser ins Spiel, doch ein unglückliches Tor durch Leibetseder, der das Leder nach einem Gestochere über die Linie drückt (58.), bringt den Favoriten zurück ins Spiel! Ein sehr umstrittenes Tor, doch Schiri Mag. Rothmann gibt den Treffer und zeigt nach Kritik nicht nur Mark Koronics die Gelbe Karte, sondern verweist Klaus Zweimüller mit Gelb-Rot vom Platz!

Der FCA gibt aber noch nicht auf und kommt in Unterzahl durch Sebastian Witzeneder in der 76..min zum 2:1-Anschlusstreffer. Doch leider keimt nur kurz Hoffnung auf, denn der SVG erhöht wenig später nach feinem Doppelpass durch Heinle auf 3:1 (78.), womit das Spiel endgültig entschieden ist.

F.d.I.v.:   Dietmar Entholzer

 

>>> Statistik zum Spiel

>>> OÖFV-Datenservice Baunti Landescup

>>> Gruppeneinteilung und Auslosung

>>> Website SV Pöttinger Grieskirchen

 

 

1.Runde UFC Aigen - FC Andorf

 

 

Nur 48 Stunden nach dem Innviertler Cup-Schlager in Schalchen bietet der FCA beim Bezirksliga-Aufsteiger UFC Aigen-Schlägl eine konzentrierte, souveräne Leistung und setzt sich klar mit 2:7 (0:4) durch! Die Tore für Andorf erzielten Philipp Holzapfel 3, Mario Illibauer 2, Sebastian Witzeneder und ein Aigener per Eigentor!

In der 2.Runde geht es nun gegen den Ligakonkurrenten SV Pöttinger Grieskirchen, der sich mit 2:1 beim SK Schärding durchgesetzt hat!

 

>>> Statistik zum Spiel

 

>>> Gruppeneinteilung und Auslosung

>>> Website Union Aigen-Schlägl

>>> OÖFV-Datenservice Baunti Landescup